Fortsetzung der Flüchtlingshilfe im Kreis Groß-Gerau – DRK wieder im Einsatz

Helfer Biebesheim 2015 Vers 2Am vergangenen Donnerstag, 29.10.2015 erging für den Kreis Groß-Gerau der zweite Auftrag, nach dem Einrichten einer Erstaufnahmestelle in Biebesheim, zur Flüchtlingshilfe. Insgesamt sollen sogenannte Notunterkünfte als Überlaufeinrichtungen für knapp 1000 Personen geschaffen werden, die erste Einrichtung sollte mit 500 Plätzen am Sonntag ab 11 Uhr einsatzbereit sein. Dank guter Vorbereitung und Vorplanung der Katastrophenschutzverantwortlichen und –organisationen konnte dieser Plan eingehalten werden, eine weitere Einrichtung wird im Laufe dieser Woche im Kreis Groß-Gerau aufgebaut.

Natürlich ist auch das DRK gemeinsam mit den anderen Hilfsorganisationen im Kreis Groß-Gerau (DLRG, mfs, ASB und MHD) wieder im Einsatz, um die sanitäts- und betreuungsdienstlichen Aufgaben (Essensausgabe, Behandlungen, Versorgung mit Hygieneartikeln uvm.) jederzeit sicherzustellen.

Freistellungen problematisch

Das DRK OV Biebesheim versucht natürlich auch möglichst viele Helfer zu diesem Einsatz zu entsenden, doch auch wir stoßen langsam an die Grenzen der Belastbarkeit und insbesondere wird es immer schwieriger für unsere Helfer Freistellungen bei ihren Arbeitgebern zu erhalten.

Umso mehr freut es uns, wenn Firmen schnell und problemlos ihre Mitarbeiter für Tätigkeiten im Katastrophenschutz freistellen, wie etwa den Rettungssanitäter Raimund Saar, tätig bei Bayer CropScience in Höchst, er wird die ganze Woche in der Unterkunft in Riedstadt tätig sein und war zuvor bereits in den Flüchtlingsunterkünften in Darmstadt und Biebesheim im Einsatz. Auch unser Bereitschaftsleiter und Zugführer des Sanitätszuges 3 Michael Bau konnte von seiner Arbeitsstelle bei der Firma HIM freigestellt werden und wird als Einsatzleiter vor Ort tätig werden. Ohne Freistellung, also in ihrer Freizeit, werden die Rettungssanitäter Julian Steinbeck und Jan Schmidt ihre Einsatzkraft zur Verfügung stellen, unter anderem als Gruppenführer und Kradmelder und auch der Helfer Stephan Zeissler wird in Riedstadt eingesetzt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen eingesetzten Helfern und Helferinnen unserer Ortsvereinigung, aber auch bei allen Freiwilligen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, für ihre ungebrochene Einsatzbereitschaft bedanken!

Helfer Biebesheim 2015 - red

Helfer der DRK OV Biebesheim (v.l.n.r.: Raimund Saar, Michael Bau, Julian Steinbeck, Jan Schmidt, Stephan Zeissler)

Blutspende

spende blut


nächste Blutspende
18.03.2019 (Montag)
in der Kulturhalle


weitere Infos & Termine

Facebook

Weitere Informationen gibt es auch noch auf Facebook

https://www.facebook.com/
drkovbiebesheim/

Termine OV

Bereitschaft
Freitag
20.00 - 22.00 Uhr


Jugendrotkreuz
Donnerstag
18.00 - 19.30 Uhr

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Biebesheim

Tel.: (06258) 9895600
Fax: (06258) 9929430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:
Postfach 11 65
64580 Biebesheim a. Rh.


DRK-Stützpunkt:
Am Marktplatz 9
64584 Biebesheim a. Rh.

Spendenkonto

NEUES KONTO !

BLZ: 508 900 00
Konto-Nr.:
00 274 709 04

IBAN:
DE21 5089 0000 0027 4709 04

BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Darmstadt
- Südhessen eG