Jahreshauptversammlung Nachtrag 2019

Jahreshauptversammmlung der DRK OV Biebesheim am Rhein

Am 12.03.2019 führt die DRK OV Biebesheim am Rhein ihre diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende begrüßte zunächst alle Anwesenden, darunter den Ehrenvorsitzenden der Ortsvereinigung, Herrn Volker Hein, sowie den Präsidenten des Kreisverbandes Groß Gerau Herrn Hans Reinheimer, den Rotkreuzbeauftragten Herrn Christian Brinker sowie den Kreisgeschäftsführer Herrn Mathias Conrad.

In seinem Vorstandsbericht wies Schmidt noch einmal auf die Vielzahl der Aufgaben und Tätigkeiten des DRK in Biebesheim am Rhein hin. So wurde unter anderem wieder ein Blaulichttag auf dem Marktplatz durchgeführt. Ausserdem standen Veränderungen im Fahrzeugpark der OV an. Unter anderem wurde ein neuer Anhänger für die Altkleidertransporte angeschafft.

Es folgten die Berichte des Bereitschaftsleiters Michael Bau, der Jugendrotkreuzleiterin Vanessa Winter und der Rechnerin Olivia Reinert.

Als letzten Tagespunkt konnten dann noch Ehrungen durchgeführt wird. Im aktiven Bereich wurden für 5 Jahre aktiven Dienst Raimund Saar und Holger Last ausgezeichnet. 10 Jahre bereits bei der Ortsvereinigung ist Julian Steinbeck und für 15 Jahre aktiven Dienst konnten Michael Bau und Julia Wenner-Veenstra geehrt werden.

(v.l.n.r. Rotkreubeauftragter Christian Brinker, Julia Wenner-Veenstra, Reimund Saar, Michael Bau, Julian Steinbeck, Präsident Hans Reinheimer)

Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten die Fördermitglieder Reimund Rothermel, Otto Neeb, Guido Haas und Birgit Geipert eine Urkunde mit entsprechender Nadel aus den Händen des Präsidenten Hans Reinheimer. Bereits 50 Jahre Fördermitglied ist Frau Ilse Fehr – auch Sie bekam eine Urkunde mit Nadel überreicht.

(v.l.n.r. 1. Vorsitzende Toni Schmidt, Birgit Geipert, Reimund Rothermel, Otto Neeb, Guido Haas, Ilse Fehr, Rotkreubeauftragter Christian Brinker, Präsident Hans Reinheimer)

Der Vorsitzende Toni Schmidt verabschiedete mit einem Blumenstrauss und einer Erinnerungsurkunde dann noch Frau Gisela Hammann. Frau Hammann unterstützte die Ortsvereinigung in den letzten 10 Jahren bei der Essensausgabe an den Blutspendeterminen in der Kulturhalle. Dafür auf diesem Weg noch einmal herzlichen Dank liebe Gisela !

(v.l.n.r. 1. Vorsitzende Toni Schmidt, Gisela Hammann, Bereitschaftsleiter Michael Bau)