JHV 1Jahreshauptversammlung 2015 am 17.11.2015

Biebesheim. Am 17.11.2015 wurde die alljährliche Jahreshauptversammlung der DRK Ortsvereinigung Biebesheim in der Kulturhalle Biebesheim abgehalten, eingeladen waren alle Aktiven wie auch alle Fördermitglieder der Ortsvereinigung. Um 20 Uhr begrüßt der 1. Vorsitzende Toni Schmidt die 25 Anwesenden und stellt die satzungsgemäße und fristgemäße Einladung der Mitglieder fest. Den einleitenden Worten des Vorsitzenden folgt eine Begrüßung durch den Kreisbereitschaftsleiter Peter Hahn, der als Vertreter des Präsidiums des DRK Kreisverbandes Groß-Gerau an der Versammlung teilnimmt.

Im Jahresbericht des Vorstandes blickt Toni Schmidt auf ein insgesamt erfolgreiches, aber auch anstrengendes Jahr zurück. Insbesondere die Gewinnung von Schirmherren für die Blutspendetermine in Biebesheim, die auch im Jahr 2016 fortgesetzt werden soll, hat sich als sehr sinnvoll erwiesen. Neben dem Bewältigen verschiedener Großveranstaltungen, wie der Straßenfastnacht und dem Fischerfest, und Einsätzen, wie dem Reifenlagerbrand und der Tankexplosion im Biebesheimer Industriegebiet, war die Ortsvereinigung auch intensiv in die Aufnahme von Flüchtlingen in Darmstadt, Biebesheim und zuletzt Riedstadt eingebunden. Dies brachte den Verein an die personelle Leistungsgrenze – hier ergeht ein besonderer Dank an die Einsatzkräfte, dem sich auch der Bereitschaftsleiter Michael Bau anschließt, der die geleisteten Stunden im Jahr 2015 auf über 5600 beziffert.
Die Leiterin des Jugendrotkreuzes blickt ebenfalls auf ein gutes Jahr zurück, insgesamt 14 Jugendliche sind in der Jugendgruppe aktiv und haben sich unter anderem am Weihnachtsmarkt und dem Blaulichttag in Biebesheim engagiert.
Schatzmeister Matthias Toth liefert einen Überblick über die im Geschäftsjahr 2014 getätigten Einnahmen und Ausgaben, unter anderem nennt er die große Investition in einen neuen Rettungswagen und resümiert, dass durch eine ausgeglichene Haushaltsführung eine stabile Kassenlage beibehalten werden konnte. Dem entspricht auch der positive Bericht der Kassenprüfer Oliva Reinert und Horst Leuthäusser, deren Antrag auf Entlastung des Vorstandes von der Versammlung angenommen und genehmigt wird. Beide werden auch im nächsten Jahr wieder die Kassenprüfung durchführen.
Für fünfjährige aktive Mitarbeit werden in diesem Jahr Thorsten Veenstra und Ramona Bau geehrt. Auch langjährige Fördermitglieder empfingen die Glückwünsche und Urkunden vom 1. Vorsitzenden Toni Schmidt: Elfriede Röder kann auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken, Pia Blaschka auf 40 Jahre, Walter Rothermel und Klaus Hartung sogar auf 50 Jahre.
Abschließend bedankt sich Toni Schmidt nochmals bei allen aktiven Mitgliedern und Fördermitgliedern, allen Sponsoren der DRK Orsvereinigung Biebesheim sowie auch der Feuerwehr Biebesheim am Rhein für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung im vergangenen Jahr und schließt die Versammlung um 21 Uhr.

 

 

Blutspende

spende blut


nächste Blutspende
21.01.2019 (Montag)
in der Kulturhalle


weitere Infos & Termine

Facebook

Weitere Informationen gibt es auch noch auf Facebook

https://www.facebook.com/
drkovbiebesheim/

Termine OV

Bereitschaft
Dienstag
20.00 - 22.00 Uhr


Jugendrotkreuz
Donnerstag
18.00 - 19.30 Uhr

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Biebesheim

Tel.: (06258) 9895600
Fax: (06258) 9929430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:
Postfach 11 65
64580 Biebesheim a. Rh.


DRK-Stützpunkt:
Am Marktplatz 9
64584 Biebesheim a. Rh.

Spendenkonto

NEUES KONTO !

BLZ: 508 900 00
Konto-Nr.:
00 274 709 04

IBAN:
DE21 5089 0000 0027 4709 04

BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Darmstadt
- Südhessen eG