29.07.2017 H Fluss Y

++ Einsatz Nr . 19 / 2017 ++
======================
Alamierung: 29 .07.17 17.29 - 18.00 Uhr
Stichwort: H Fluss Y
Tätigkeit: Bereitstellung Feuerwehr
Fahrzeuge : RK GG 22/85-1 3 EK, RK GG 22/11 2 EK, RK GG 22/96 2 EK

Glücklicher Ausgang...

Ein Gekentertes Kanu sorgte gestern für ein Groß Einsatz von Rettungskräften in Biebesheim.

Gestern Abend wurden wir zusammen mit Zahlreichen Einsatzkräften von DRK, Feuerwehr und DLRG an die NATO Rampe nach Biebesheim alarmiert. Ein Kanu mit 2 Personen besetzt ist im Bereich des Campingplatzes in Biebesheim gekentert. Nach Eintreffen an der E- Stelle, wurde uns über Funk mitgeteilt das Einer der zwei Innensassen des Boots sich an Land retten konnte. Der anderen Person gelang es auch, wenig später sich ans trockene Ufer zu retten. Dieser Einsatz hatte für alle Beteiligten ein Glückliches Ende gefunden. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter, konnten wir die Rückfahrt antreten. Einsatz Ende 18.00 Uhr.

+++ Kurz Info zum Schwimmen im Rhein +++

Wir die OV Biebesheim und Feuerwehr Biebesheim möchten noch einmal auf die gefahren beim Schwimmen im Rhein aufmerksam machen.

Jedes Jahr ertrinken mehrere Menschen im Rhein, weil sie die Gefahren unterschätzen! Bei gefährlichen Strömungen wirkt der Sog so stark, dass er selbst geübte Schwimmerinnen und Schwimmer bis auf den Grund zieht. Die Strömungen sind unberechenbar und meist nicht zu erkennen.

Verhalten im Notfall :

Mit der Strömung schwimmen
Selbst für geübte Schwimmerinnen und Schwimmer ist das Ankämpfen gegen die Strömung aussichtslos. Schwimmen Sie mit der Strömung ans Ufer und machen Sie durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Das ist Ihre einzige Überlebenschance.

Bleiben Sie am Ufer
Springen Sie nicht selbst in den Rhein. Schon oft mussten Menschen nach einem Rettungsversuch selbst aus dem Fluss gezogen werden. Leider haben einige von ihnen ihren Mut mit dem Leben bezahlt.

Notruf 112 wählen

Melden Sie der Feuerwehr den Notfall unter der Rufnummer 112.

Wo ist der Notfallort?

Beachten Sie die Rheinstromkilometer-Tafeln. Nennen Sie in der Nähe bekannte Örtlichkeiten, zum Beispiel Brücken, Häfen, markante Bauwerke.

Was ist passiert?

Warten Sie auf weitere Fragen und Anweisungen an der 112

Bleiben Sie nach Möglichkeit in der Nähe der Person im Rhein und lassen Sie diese nicht aus den Augen. Viellicht kann sie sich festhalten oder sich sogar selbst aus dem Wasser retten.

Ist es nicht möglich der Person zu folgen, warten Sie an der Stelle auf das Eintreffen der Einsatzkräfte, wo Sie das erste Mal die Feuerwehr alarmiert haben. Ihre Angaben sind lebenswichtig und beschleunigen den Rettungseinsatz.

Wir hoffen das wir ihnen ein paar kurze Informationen zum Thema Schwimmen im Rhein näher bringen konnten.

Blutspende

spende blut


nächste Blutspende
18.03.2019 (Montag)
in der Kulturhalle


weitere Infos & Termine

Facebook

Weitere Informationen gibt es auch noch auf Facebook

https://www.facebook.com/
drkovbiebesheim/

Termine OV

Bereitschaft
Freitag
20.00 - 22.00 Uhr


Jugendrotkreuz
Donnerstag
18.00 - 19.30 Uhr

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Biebesheim

Tel.: (06258) 9895600
Fax: (06258) 9929430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:
Postfach 11 65
64580 Biebesheim a. Rh.


DRK-Stützpunkt:
Am Marktplatz 9
64584 Biebesheim a. Rh.

Spendenkonto

NEUES KONTO !

BLZ: 508 900 00
Konto-Nr.:
00 274 709 04

IBAN:
DE21 5089 0000 0027 4709 04

BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Darmstadt
- Südhessen eG