11.09.2017 Blutspende

DRK OV Biebesheim sagt Danke.

Jede Spende zählt - Genau 74 Blutspender sind am Montag in der Kulturhalle erschienen und haben etwas Zeit aufgebracht, um eine lebensrettende Blutspende abzugeben. Besonders gefreut hat die Verantwortlichen des DRK OV Biebesheim, das insgesamt zwölf Erstspender gewonnen werden konnten.

Für 75 Spenden bedanken wir uns bei Herrn Matthias Vogel.
Bereits 50 mal gespendet hat Herr Walter Dörr. Herr Heinrich Winkler und Marius Böttiger kamen zum 10. Mal zu einem Blutspendetermin.

Blut spenden kann jeder ab 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Der nächste Blutspendetermin in Biebesheim findet am 20. November wie gewohnt in der Kulturhalle statt, von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Foto: Marius Böttiger wurde für seine 10. Spende vom stellv. Vorsitzenden der DRK OV Biebesheim am Rhein - Julian Steinbeck - geehrt

Blutspende

spende blut


nächste Blutspende
18.03.2019 (Montag)
in der Kulturhalle


weitere Infos & Termine

Facebook

Weitere Informationen gibt es auch noch auf Facebook

https://www.facebook.com/
drkovbiebesheim/

Termine OV

Bereitschaft
Freitag
20.00 - 22.00 Uhr


Jugendrotkreuz
Donnerstag
18.00 - 19.30 Uhr

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Biebesheim

Tel.: (06258) 9895600
Fax: (06258) 9929430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:
Postfach 11 65
64580 Biebesheim a. Rh.


DRK-Stützpunkt:
Am Marktplatz 9
64584 Biebesheim a. Rh.

Spendenkonto

NEUES KONTO !

BLZ: 508 900 00
Konto-Nr.:
00 274 709 04

IBAN:
DE21 5089 0000 0027 4709 04

BIC: GENODEF1VBD

Volksbank Darmstadt
- Südhessen eG